0041 (0)81 750 39 50
Haagerstrasse 80, 9473 Gams
de

Minergie im Toggenburg

Ebnat Kappel

Beschrieb

Die Bauherrschaft legte Wert auf eine ökologische und zeitgemässe Bauweise, auch sollte sich der Bau von der architektonischen Sprache gut in das bestehende Quartier integrieren. Mit dem Holzelementbau konnten diese Anforderungen erfüllt werden, obwohl es brandschutztechnisch nicht die einfachste Variante war. Von aussen wirkt der Bau durch seine verputzte Fassade wie ein konventioneller Massivbau, bringt aber für das Wohnklima alle Vorteile eines Holzbaues mit sich. Der planerische Aufwand war gross, konnte aber durch die rasche Elementbauweise wieder aufgeholt werden.
Die 6 x 4 1/2 Zi-Whg und 2x 4 1/2 Zi- Attika Whg Grundrisse wurden grosszügig und lichtdurchflutet geplant, mit offenem Küche- Wohn- und Essbereich, verglastem Wintergarten und je zwei Nasszellen mit eigener WA/WT. Alle Whg haben eine individuelle kontrollierte Wohnungslüftung, geheizt wird mit einer Erdwärmepumpe, und dank den guten Dämmwerten der Gebäudehülle erfüllt der Bau auch das Minergie-Label.

Wohnfläche: 1370 m2
Kubikmeter: 5900 nach SIA

  • Kategorien: Mehrfamilienhaus

Änliche Arbeiten