0041 (0)81 750 39 50
Haagerstrasse 80, 9473 Gams
de

MFH Gams

Beschrieb

Die alten abgerissenen Gebäudekörper waren in diesem Fall massgebend für die neue Gebäudeform und die Ausnützungsziffer. Doch da dieses Mehrfamilienhaus in der Kernzone des Dorfes liegt, hatte die Architekturabteilung von der Schöb AG einige Abklärungen mit den lokalen Behörden und dem Ortsbildschutz zu treffen. Ein Mehrfamilienhaus das unmittelbar in der Kernzone steht, hat somit auch eine gestalterische Funktion für den Dorfkern.

Mit Weitsicht leben, war der zentrale Punkt in diesem Bauprojekt. Dem Bauherrn war nebst einem modernen Holzsystembau mit zugehöriger Architektur auch das Leben im Alter und eine gewisse Rendite ein Anliegen. Dank seiner Maisonette Wohnung in den drei obersten Geschossen hatten wir die traumhafte Aussicht über die Dächer von Gams bis ins Liechtenstein schon gesichert. Diese wurde in allen Wohnungen durch eine grosszügige Loggia noch ergänzt. Die beiden 3-Zimmer Mietwohnungen im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss sorgen für eine gesunde Rendite des Gesamtprojekts. Ein Lift auf alle Etagen komplementierte die Wunschliste unseres Bauherrn.

Einheiten:
1 x 5.5 Zi-Whg. (NGF 182 m2)
2 x 3 Zi-Whg. (NGF 75 m2)
Bauzeit exakt 364 Tage

  • Kategorien: Architektur, Mehrfamilienhaus