0041 (0)81 750 39 50
Haagerstrasse 80, 9473 Gams
de

Altbau – was tun?

Altbau – was tun?

24 Mai 2019

Alte Häuser haben ihren eigenen Charme. Doch nicht immer ist alles Gold, was glänzt. Besitzer von Altbauten sollten deshalb vor einer Sanierung genau prüfen, welches die beste Lösung ist.

Umbau und Sanierung oder Abriss und Neubau? Diese Frage stellen uns Hausbesitzer oft, und wir können sie nicht generell beantworten. Entscheidende Faktoren sind die Bausubstanz, die Raumaufteilung, das Budget, die Wohnform und die in den vergangenen zehn Jahren getätigten Investitionen. Folgende Fragen muss sich der Bauherr selber stellen:

Raumaufteilung: Mag ich den Charme eines alten Hauses? Möchte ich es einfach modernisieren (Schallwerte, Fenster, Dämmung, neue Technik)? Will ich in diesem Haus alt werden oder ziehe ich sowieso mal in eine Wohnung?

Wohnform: Sind die Kinder schon ausgeflogen oder geht es überhaupt erst darum, eine Familie zu gründen? Wird das Objekt auf mehrere Erben aufgeteilt? Leben meine Eltern noch drin? Muss ich meine Geschwister auszahlen oder könnten wir den Bestand teilweise abbrechen und ein Mehrgenerationenhaus erstellen? Auch wenn ich verwitwet, ledig oder geschieden bin: Möchte ich im Alter wirklich allein wohnen?

Investitionen: Wurde das Haus in den letzten Jahren gehegt und gepflegt oder ist es heruntergekommen und nicht mehr im Schuss?

Egal, was für Sie zutrifft: Sprechen Sie mit uns, bevor Sie sich für eine Sanierung oder einen Neubau entscheiden. Unsere Experten können die Substanz und den Zustand Ihrer Immobilie richtig einschätzen und wichtige Entscheidungshilfen geben. Wir beraten Sie gerne!

Vorher

Schöb AG / Altbau – was tun?

Nachher

Schöb AG / Altbau – was tun? Nachher

Modern in Holz

Schöb AG / Modern in Holz

Eine moderne Fassade

Schöb AG / Altbau – was tun?

Ihr Ansprechpartner

Mitarbeiter M.Scherrer

Markus Scherrer

Leiter Verkauf

Telefon 0041 (0)81 750 39 50

m.scherrer@schoeb-ag.ch

Newsletter

Sie möchten die wichtigsten News aus der Holzbaubranche erfahren?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

* benötigt